KUNSTLER AUS TINOS

Die einzigartigen Kunstwerke aus Tinos sind nicht nur in Griechenland sehr bekannt, sondern auch im Ausland. Das ist eine der mehreren Grundlagen dafur, dass die griechische Kunst und die griechischen Kunstler sehr begehrt auf der ganzen Welt sind.

Giannoulis Halepas(Bildhauer)
Nikolaos Gizis (Kunstmaler)
Nikiforos Litras (Kunstmaler)
Dimitrios Filippotis (Bildhauer)
Lamerides
Lazaros Sohos (Bildhauer)
Antonis Sohos (Bildhauer)
Georgios, Markos, Lazaros e Ioannis-Fitalis (Bildhauers)
Douka


Moderne Kunstler:

Babis Kritikos ( Bildhauer)
Giorgis Varlamos
Giannis Gaitis
Manthos Gaitis
Nikos Gaitris
Antonios Delatolas
Petros Zoumboulakis
Tina Karagiorgi
Xaralabos Retzepopoulos
Xristos Santamouris
Manthos Santorinaios
Giannis Siotis
Ntina Silikou
Sofia Fortoma
Dimitris Armakolas
Markos Armaos
Lefteris Valakas
Nikos Poukamisas
Antonis Xondrogiannis


Geschitsschreiber aus Tinos:

E.Georgantopoulou
D.Drosou
K.Kerofila
A.Lagourou
Georgiou Doriza ( Padagoge und Schriftsteller)
A.Floraki
G.N.Amiralis ( Literaturwissenschaftler)


Kunsltlerbiographien:


Die Bruder Malakates
Die Bruder Iakovos and Fragiskos Malakates, geburtig aus dem Dorf Ysternia in Tinos, waren bekannte Bildhauer. Viele beruhmte Marmorschnitzer haben ihre Schule absolviert.
Iakovos Malakates, der in 1808 geboren wurde, war au?erdem ein sehr guter Geschaftsfuhrer. Er wurde mit dem silbernen Ehrenkreuz Medal ausgezeichnet. Architekten aus Bayern haben ihm immer die schonsten und komplizierten Projekte ubergeben. Er ist in 1885 in Munchen gestorben. Fragiskos Malakates war erfolgreicher Nachlassverwalter und starb in 1914 in Athen.

Fitalis Bruder

Die vier Bruder Georgios, Markos, Lazaros and Ioannis sind auch in Ysternia in Tinos geboren. Die wurden sehr bekannt fur ihr kunstlerisches Genie. In ihrem Betrieb wurden die beruhmten Skulpuren von Patriarch Grigoriou, Kostantinou Kanari, Georgiou Karaiskaki geschopft.


Nikiforos Lytras

Der Kunstlerphilosoph Nikiforos Lytras wurde in 1832 in Pyrgos, Tinos geboren. Sein Lehrer, Aleksandros Bon, hat sein gro?es Talent bemerkt und mit der Hilfe des Marmorschnitzers Sagel schickte er den jungen Nikiforos zu der Kunstakademie an der TU in Athen. Mit einem staatlichen Stipendium, das er personlich von dem Konig Othonas bekam, hatte Nikiforos die Moglichkeit an der sehr beruhmten Kunstakademie der Technischen Universitat in Munchen zu studieren. Lytra hat sich an den Stil von Piloty gewidmet und seine Kunstwerke waren sehr begehrt. In 1866 ist er als Professor an der Kunstakademie in Griechenland berufen. Er wurde auch mit dem silbernen Ehrenkreuz Medal ausgezeichnet. Sein Sterben loste in Griechenland Nationaltrauer aus.



Contact us

Vincenzo Family Hotel Rooms and accomodation in Tinos island, Cyclades, Greece

Copyright © 2003 Vincenzo Travel Agency. All rights reserved.
Francois Web design